Hauptmenue Menue
Mass Effect 3 Menu
Mass Effect 2 Menu
Mass Effect 1 Menu
Universum Menu
Fanart Menu
Merchandise Menu

[Update] BioWare auf der gamescom 2013
Geschrieben von alceleniel   
17.08.2013
Mass Effect

Vom 21. bis 25. August öffnet in Köln wieder die gamescom ihre Pforten für Gamer und Entwickler und BioWare sind ebenfalls vor Ort. Ihr habt Gelegenheit euch mit Rodrigue Pralier (Principle Character Artist) und Justin Yong (Software Engineer) über Mass Effect zu unterhalten oder euch mit Community & New Media Manager Jessica Merizan zu treffen.

Jessica Merizan wird sich am 22. August ab 17 Uhr zudem auf die Jagd nach Cosplayern aus den BioWare-Spielen machen. Kommt dazu - am besten natürlich im passenden Outfit - in Halle 10 zum Cosplay Village der gamescom.

UPDATE: Die BioWare Base, wo ihr die Entwickler treffen könnt, findet ihr im CC Nord. Sie sind am Freitag von 15-18 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr für euch da.

 
Frühe Mass Effect-Konzeptzeichnungen zeigen Reaper-Shepard und Tali's Gesicht
Geschrieben von Lichti   
25.07.2013
Matt Rhodes, seines Zeichens Concept Artist bei BioWare, hat auf seinem Blog Konzeptzeichnungen aus Mass Effect veröffentlicht, die frühe Ideen zu allem möglichem aus dem Mass Effect-Universum zeigen. So gibt es dort unter anderem Entwürfe zu einem Shepard zu sehen, der sich, wie auch schon Saren, Reaper-Technologie implantiert hat.

Image

Die sehr frühe Idee dahinter war, dass Shepard selbst Reaper-Technologie nutzen muss, um der Bedrohung durch die Reaper Herr zu werden. Ähnlich wie Saren, sollte Shepard am Ende von dem neuen, menschlichen Spectre konfrontiert werden, der, abhängig von eurer Wahl im ersten Mass Effect, Ashley oder Kaidan gewesen wäre.

Zu etwas, das sich im Laufe der Trilogie zu einem heiß diskutierten Thema unter Mass Effect-Fans entwickelte, gibt es ebenfalls mehrere Entwürfe. Gemeint ist Tali's Gesicht.

Image

Ob Tali's Gesicht wirklich gezeigt werden sollte, wurde lange diskutiert und an unterschiedlichen Versionen wurde oft gearbeitet. Die für ihn einzig wahre Tali entstand jedoch schon während den Arbeiten zum ersten Mass Effect, als ihr Gesicht noch nicht das beherrschende Thema war.

Die beiden hier gezeigten Zeichnungen sind nur ein kleiner Teil von dem, was Matt Rhodes veröffentlicht hat. Ein Blick in seinen Blog lohnt sich.

 
Mass Effect 1 - 3 sind Games Downloads der Woche bei Amazon
Geschrieben von Lichti   
23.07.2013
Zur Zeit könnt ihr die Download-Versionen von Mass Effect, Mass Effect 2 und Mass Effect 3 für den PC günstig bei unserem Partnershop Amazon abstauben. Die Angebote gelten bis Sonntag 23:59 Uhr.

Mass Effect für € 3,97
Mass Effect 2 für € 4,97
Mass Effect 3 für € 8,97
Mass Effect 3 - Digital Deluxe Edition für € 16,97

Zu den Angeboten

 
Mass Effect 2 beim Origin Sale
Geschrieben von Nihlus K.   
20.07.2013
Origin Sale

Nachdem Steam nun schon seit einer Weile seinen Summer Sale am laufen hat, zieht Origin nun nach. Beim Origin-Sale gibt es viele Spieleklassiker für unter 10 Euro, darunter auch Mass Effect 2 für nur 3 Euro.
Die Aktion endet am 23.7.2013. Hier geht es zum Origin Sale und nach dem Weiterlesen-Link seht ihr eine Übersicht über alle weiteren Rabatte.

weiterlesen
 
Chris 'Evil' Priestly verlässt BioWare
Geschrieben von alceleniel   
05.07.2013
BioWareEnde des Monats geht eine weitere Ära bei BioWare zu Ende. Community-Manager Evil Chris Priestly verlässt nach 12 Jahren das Unternehmen. Er war das mächtige Sprachrohr für die Fans von Mass Effect und Dragon Age, hat im offiziellen Forum für Recht und Ordnung gesorgt und sich auf den Game-Events rund um die Welt um die Fans gekümmert.

Im offiziellen Forum hat er dazu folgendes geschrieben:

"Meine Zeit hier bei BioWare neigt sich zu dem Ende zu. Ich danke allen unseren Fans, die uns über die Jahre unterstützt haben. Ich freue mich darauf die Entwicklung von Dragon Age: Inquisition außerhalb des Unternehmens zu beobachten. Wenn es erscheint, kann ich nach 12 Jahren wieder ein BioWare-Spiel als Fan und nicht als Angestellter spielen. DAI wird großartig werden."



Sein letzter Auftritt wird Chris Priestly auf der PAX diesen Monat in Australien haben. Am 29. Juli ist dann sein letzter Arbeitstag für BioWare. Über seine Zukunftspläne oder die Gründe für seinen Ausstieg hat er nichts verraten.

 
Schnäppchenalarm: Mass Effect und Mass Effect 3: Omega
Geschrieben von Lichti   
02.07.2013
Microsoft startete heute den Ultimate Game Sale auf dem Xbox LIVE Marktplatz, bei dem von heute bis zum 8. Juli Mass Effect und der Story-DLC Omega für Mass Effect 3 im Preis gesenkt sind. Mass Effect bekommt ihr in diesem Zeitraum für 4,99 € anstatt 14,99 € und Mass Effect 3: Omega für 600 anstatt 1200 MS-Points.

Zu den Angeboten:
Mass Effect
Mass Effect 3: Omega

Omega ist der zweite von insgesamt drei Story-DLCs für Mass Effect 3 und enthält neben dem neuen Story-Inhalt noch zwei Bonuswaffen (das N7-Sturmgewehr Valkyrie und den Chakram-Werfer), die bisher nur über Vorbestellungsaktionen erhältlich waren.

Wem Omega bisher zu teuer war, kann nun endlich zugreifen.

 
BioWare bedient sich für das nächste Mass Effect bei Dragon Age: Inquisition
Geschrieben von alceleniel   
19.06.2013
Mass Effect 4Es gibt noch nicht wirklich viele handfeste Informationen zum nächsten Mass Effect-Spiel. Es befindet sich bereits in der Entwicklung und Studio-Direktor Yanick Roy versucht mit einem Bild eines dicken Ordners den Fans ein wenig den Mund wässrig zu machen. Es handelt sich dabei laut seinem Tweet um das Design-Dokument für das nächste Mass Effect.


Später antwortete er noch auf die Befürchtung eines Fans, dass das neue Mass Effect wohl erst in Jahren erscheinen wird, dass die Entwicklung gar nicht so lange dauern wird. Sie haben ein großes und talentiertes Team und werden sich einige Spielsystem von Dragon Age: Inquisition borgen. Der dritte Dragon Age-Teil befindet sich derzeit ebenfalls in der Entwicklung, setzt auch auf die Frostbite Engine 3 und soll im Herbst 2014 erscheinen.

 
EA stellt Plants vs. Zombies: Garden Warfare vor
Geschrieben von alceleniel   
14.06.2013
Anfang des Monats hatten wir über den Tweet von EA zu Grass Effect berichtet und spekuliert was sie da wohl planen mögen. Auf der E3 wurde nun in Anlehnung an einen weiteren Spieletitel der Koop-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare vorgestellt. Eine weitere Anspielung auf Mass Effect gab es dabei allerdings nicht und so ist unklar, ob es damit noch in Zukunft etwas auf sich haben sollte.

Wer dennoch neugierig geworden ist, hier folgt der Trailer zu Plants vs. Zombies: Garden Warfare



 
Grass Effect - Plants vs. Zombies meets Mass Effect
Geschrieben von alceleniel   
01.06.2013
Manchmal erreichen uns News zu Mass Effect, wo man erst zweimal auf den Kalender schauen muss, ob nicht doch der 1. April ist. Heute morgen war so ein Moment - Electronic Arts zwitscherte "Plants vs. ... Reapers?" und ein Bild dazu. Ein Mashup aus Mass Effect und Plants vs. Zombies?

Grass Effect

Was EA da im Schilde führt werden sie höchstwahrscheinlich auf der E3 im Juni bekannt geben. Es wurden auch Mashup-Bilder zu Dead Space (Dead Face) und Medal of Honor (Pedal of Honor) geteasert.

Falls ihr Plants vs. Zombies nicht kennt, das ist ein sehr erfolgreiches Tower Defense-Spiel von PopCap, wo ihr mit den verschiedensten Pflanzen Horden von Zombies abwehren müsst. Sehr empfehlenswert!

 
Die vielen Möglichkeiten des nächsten Mass Effect
Geschrieben von Lichti   
13.05.2013
Dass BioWare Montreal derzeit an einem neuen Mass Effect arbeitet, wissen wir schon seit längerem. Das ist aber auch schon beinahe alles, was wir bisher darüber wissen. Durch das OXM (Official Xbox Magazine) bekommen wir jetzt einen Überblick darüber, was alles möglich wäre. Denn dort haben sich Casey Hudson, Mac Walters, Dusty Everman, Mike Gamble und Preston Watamaniuk zu möglichen Ablegern geäußert und Grenzen scheint es dabei so gut wie keine zu geben.

"Es gibt so vieles, das man im Mass-Effect-Universum erzählen könnte", sagt Casey Hudson. "Es wäre cool, etwas zu machen, das vollkommen unabhängig von der größeren Geschichte ist, wie eine Geschichte über einen Privatdetektiv auf der Citadel. Oder vielleicht etwas mit Garrus, während seiner Zeit bei der C-Sec."

Auch Everman würde ein Spin-Off zu Garrus gefallen: "Er war einer von Shepards loyalsten Freunden, wurde aber auch von persönliche Zielen angetrieben. Auf seine Art ist er ebenfalls ein Held, als Archangel und darüber hinaus. Wer würde nicht gerne weitere Abenteuer des wagemutigen und charmanten Garrus Vakarian sehen (da draußen gibt es noch viele zu kalibrierende Waffen)."

Watamaniuk scheint eine Vorliebe für kroganisches Kampfgeschrei zu haben: "Ein Spiel, welches sich auf den brutalen kroganischen Kampf konzentriert und den Fokus dabei auf die Nahkämpfe legt, könnte ziemlich aufregend sein."

Walters ist etwas unschlüssig und kann sich nicht wirklich für etwas entscheiden: "Aria. Der Unbekannte. Kai Leng. Jeder Handlanger. Die Liste geht immer weiter. Ich denke, mit den meisten von ihnen könnte man auf irgendeine Art und Weise erfolgreiche Ableger produzieren."

Zu guter Letzt macht sich Mike Gamble für Javik stark: "Der Geschichte von Javik ein wenig mehr zu verfolgen, wäre ziemlich cool. Ich denke, als letzter übriggebliebener Angehöriger einer verlorenen Rasse könnten wir eine Menge Geschichten über seine Abenteuer in der Milchstraße erzählen und wie er mit seinem Platz in dieser neuen Galaxie zurechtkommt."

Ideen für das nächste Mass Effect scheint es bei BioWare also genügend zu geben.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 30 von 1183
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
Umfrage

Umfrage

Specials

Statistik

Partner